Impressionen Messen und Kongresse 2018 – Teil 1

Das erste Quartal 2018 liegt hinter uns und wir können bereits auf einige erfolgreiche Messen und Kongresse zurückblicken.

Im Feburar ging es für die Baldus Lachgassedierung erstmals mit dem Flugzeug auf einen anderen Kontinent. Wir haben 3 spannende Messetage auf der 22. Internationalen Dental Conference & Arab Dental Exhibition in Dubai verbracht. Unser Stand im Deutschen Pavillion wurde von Besuchern aus ganz Asien und Afrika besucht. Das Thema Lachgassedierung ist nicht unbekannt, weshalb unsere Systeme mit dem Qualitätssiegel Made-in-Germany bei den Besuchern sehr gefragt waren. Momentan sind wir noch an der Nachbereitung der Messe und im Kundenkontakt mit interessierten Händlern aus Kuweit, Saudi-Arabien, Jordanien, Oman, Japan, usw. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch natürlich wissen lassen, in welchem Land die Baldus Lachgassedierung ab sofort zu erhalten ist.

Anfang März sind wir natürlich wieder auf der Frühjahrstagung der DGKiZ in Würzburg vertreten gewesen und haben den Kinderzahnärzten unsere Neuerungen präsentieren dürfen. Auch unsere Referentin Frau Otte hat es sich nicht nehmen lassen bei unserer Mitarbeiterin Nadine Remy-Ludwig vorbeizuschauen.

Der April hat sich bisher auch schon recht spannend gestaltet. Die Baldus Lachgassedierung durfte sich zweiteilen. Am 12. und 13. April wurde Dänemark unsicher gemacht. Im Bella Center Copenhagen hat die jährliche SCANDEFA mit ca. 7.000 Besuchern stattgefunden. Parallel dazu hat der Zahnärztetag Rheinland-Pfalz in Mainz stattgefunden. Hier durfte sich unsere Vertriebsmitarbeiterin Nadine Remy-Ludwig über hohen Besuch von der Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler freuen.