Baldus Lachgassedierung Touch gewinnt Success Award von Rheinland-Pfalz

Wir haben bereits die zweite Auszeichnung für herausragend innovative Produkte erhalten. Nach dem Gewinn des „German Innovation Award“ durch den Rat für Formgebung hat unser Geschäftsführer Fabian Baldus bei einer öffentlichen Feierstunde am 24.10.2019 in Mainz die Auszeichnung „Success 2019“ für Innovationen, die bereits zum deutlichen wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beigetragen haben, erhalten. Die Prämierung durch die rheinland-pfälzische Staatsekretärin Daniela Schmitt (FDP) Schmitt erfolgte unter dem Motto: „Vorsprung durch Innovation“.

Wir versorgen unter anderem Zahnarztpraxen weltweit mit dem Lachgassedierungssystem „Baldus Touch“. Somit sind wir Vorreiter für ein innovatives System per Touchscreen auf dem Medizintechnik-Markt. „Das Land Rheinland-Pfalz ist geprägt durch seine mittelständische Wirtschaft. Besondere Bedeutung kommt hierbei den vielen innovativen Unternehmen zu. Neue Verfahren, Produkte und Dienstleistungen bieten Alleinstellungsmerkmale und sind damit unverzichtbar, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen“, heißt es in der Erklärung der Jury der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz, die aus Vertreterinnen und Vertretern von Hochschulen, des Wirtschaftsministeriums und der Investition und Struktur Bank (ISB) besteht. Wir wurden als eins von sieben besonders innovativen mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet und erhielten eine Technologieprämie in Höhe von 5.000€ für die Entwicklung der ersten Lachgassedierung mit Touchscreen, dem „Baldus Touch“.

„Die zweite Auszeichnung für unsere Produkte kann kein Zufall sein und gibt unserem Team eine große Anerkennung. Wir haben den Ehrgeiz, stets für die beste Lösung am Puls der Zeit zu kämpfen. Das konsequente Umsetzen gemeinsam mit hervorragenden Mitarbeitern zahlt sich aus!“, sagt sich Geschäftsführer Fabian Baldus und ergänzt: „Wir freuen uns, dass der Baldus Touch mit dem Technologiepreis Success 2019 der ISB ausgezeichnet wurde. Die Marke Baldus steht für Premium-Produkte, die mit höchster Qualität und Bedienkomfort überzeugen.“ Im Fokus der Baldus-Entwicklung stehen insbesondere Design, Ästhetik und High-Technologie, um dem Kundenanspruch weltweit gerecht zu werden.

High-Technology zeichnet den Baldus Touch aus. Der Sauerstoff-Lachgas-Mischer garantiert eine einfache Patienten-Dokumentation. Die Sedierungsparameter werden unter einer Patienten-ID oder anonym gespeichert und später mit einem USB-Stick exportiert. Weitere Hightech-Features, wie die automatische Ausleitung mit Countdown-Funktion gehören zur Standard-Ausstattung. Der Gesamtflow von 18l/ min garantiert besten Komfort und Wirkung bei jedem Patiententyp. Dank modernster Technologien ist das Thema Sicherheit im Fokus der Weiterentwicklung. Bei jedem Einschalten wird ein Selbsttest der Software und Hardware durchgeführt. Das Sedierungssystem arbeitet Druck und Temperatur unabhängig, sodass kürzere Reaktionszeiten für mehr Sicherheit sorgen. Zur sofortigen Sauerstoffversorgung ist der O2-Flush-Button in ROT gekennzeichnet. Akustische und visuelle Informationssignale sorgen dafür, dass Fehlermeldung schnell erkannt und behoben werden können.